Die Teile meines neuen PCs

1958 0

Damit ich in diesem Jahr meine ganzen Projekte so gut wie möglich umsetzen kann, bedarf es neuer Hardware im Bereich Videoschnitt. Darum habe ich mich für einen neuen PC entschieden, mit der derzeit schnellsten Single-Grafikkarte gepaart mit der wahrscheinlich besten CPU im Consumer Bereich, dem 1950X Threadripper.

Für jene, die sich mit Tech nicht so auskennen: Diese CPU hat unglaubliche 16 Kerne, also 32 Threads auf die Tätigkeiten gleichzeitig aufgeteilt werden können. Wenn ich jetzt zum Beispiel ein Video schneide, gleichzeitig eine virtuelle Maschine offen habe und nebenbei auch noch ein Thumbnail fertig gestalte, hilft mir der Threadripper die Performance so zu verteilen, dass alles ruckelfrei funktioniert.

Für die Freaks unter euch, hier findet ihr alle Teile:
https://pcpartpicker.com/list/jLj9xY

Aktuell warte ich noch auf eines der wichtigsten Teile am ganzen Build und zwar dem Gehäuse. Das war leider lange Zeit nicht lieferbar, jetzt bin ich auf eine andere Version ausgewichen und hoffe, dass sehr bald DHL an der Tür klopft.

Ein Video gibt es natürlich auch dazu:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar